$11.500 ist der Bitcoin-Level

$11.500 ist der Bitcoin-Level, den es während des Wochenschlusses der BTC zu beobachten gilt

Schnelle Aufnahme:

  • Bitcoin hat nach einem kurzen Ausrutscher am Freitag die Unterstützungsebene von $11.500 auf $11.300 zurückerobert.
  • Letzteres war darauf zurückzuführen, dass der Aktienmarkt auf das ständige Hin und Her zwischen Präsident Trump und China reagierte.
  • Da der Wochenschluss nur noch wenige Stunden entfernt ist, wird ein Schlusskurs von über $11.500 für Bitcoin zinsbullisch sein.

Am ersten August-Wochenende durchbrach Bitcoin die Widerstandsmarke von 12.000 $ und druckte einen lokalen Höchststand bei etwa 12.100 $. Diese zinsbullische Bewegung bei Bitcoin Era war von kurzer Dauer, da Bitcoin nach dem Durchbrechen der 12.000 $-Marke bald bis auf 10.500 $ pro Stunde oder zwei fiel. Bitcoin gewann dann wieder 11.000 $ zurück und stieg bis auf 11.900 $ am Donnerstag, den 6. August.

Erwähnenswert ist auch, dass Bitcoin (BTC) am Freitag, dem 7. August, einen kurzzeitigen Rückzug erlitt und von einem Niveau von 11.800 $ auf bis zu 11.300 $ fiel. Dieses Ereignis war darauf zurückzuführen, dass der Aktienmarkt auf die Nachricht reagierte, dass das Weiße Haus die in China ansässigen Unternehmen WeChat und TikTok hinsichtlich ihrer Aktivitäten in den Vereinigten Staaten weiterhin bombardiert.

Der Rückgang auf 11.300 Dollar führte auch dazu, dass 11.500 Dollar eine starke Unterstützungszone darstellten. Ein wöchentlicher Schlusskurs von über 11.500 $ wird für Bitcoin eine Hausse bedeuten, wie der CEO von Arcane Crypto, Torbjørn Bull Jenssen, erklärte.

Bitcoin hat kürzlich den technischen Widerstand um 10.500 $ gebrochen und bereitet sich darauf vor, den ersten Wochenschluss über 11.500 $ seit Januar 2018 zu drucken.

Das ist sehr optimistisch! Betrachtet man die zugrundeliegende Marktentwicklung, ist es nicht unwahrscheinlich, dass die BTC bis zum EOY einen neuen ATH über 20.000 USD erreichen kann.

Kann Bitcoin vor dem EOY 2020 ein neues Allzeithoch drucken?

Wie von Herrn Jenssen erwähnt, könnte ein wöchentlicher Bitcoin-Schlusskurs bei Bitcoin Era von über 11.500 USD der Katalysator sein, der erforderlich ist, um BTC vor Ende 2020 auf ein neues Allzeithoch zu treiben.

Dem Team von Skew zufolge hat Bitcoin eine 10%ige Chance, das Jahr 2020 bei einem Wert von 20.000 $ zu schließen. Die Chancen verringern sich auf 6 %, wenn Bitcoin das Jahr bei einem Wert von 24.000 US-Dollar abschließt, und auf 4 %, wenn Bitcoin bis Dezember dieses Jahres ein Allzeithoch von 28.000 US-Dollar erreicht.