Ripple Preisanalyse: XRP durchbricht entscheidenden Widerstand gegen Bitcoin, ist $0,30 als nächstes dran?

Der XRP verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von rund 8% und erhöhte seinen Preis auf 0,2764 $. Diese jüngste Spitze wird weitgehend darauf zurückgeführt, dass XRP in der Lage ist, über dem 3112 SAT-Widerstandsniveau gegen BTC zu liegen. Trotz dieses Anstiegs ist die Kryptowährung in den letzten 3 Monaten immer noch um 30% gesunken, da sie sich wieder auf den Weg zum Niveau von 0,30 $ bewegt.

XRP bleibt die drittgrößte Kryptowährung mit einer Marktkapitalisierung von 11,92 Milliarden US-Dollar.

Ein Blick auf das The News Spy 1-Tages-Chart:

Seit unserer letzten XRP/USD-Analyse ist es der The News Spy Kryptowährung gelungen, den starken Widerstand um den Wert von 0,2584 $ zu überwinden. Der XRP stieg durch The News Spy weiter an und traf bei $0,2880, knapp unter dem 100-Tage-EMA. Der XRP ist inzwischen durch The News Spy so weit gefallen, dass er derzeit bei 0,2766 $ gehandelt wird.

Von oben: Der nächste Widerstandswert liegt bei $0,029, der durch die 100-Tage-EMA bereitgestellt wird. Darüber hinaus kann der Widerstand bei $0,30, $0,308 und $0,3177 (200-Tage-EMA) gefunden werden. Oberhalb der 200-Tage-EMA liegt der Widerstand bei $0,3262, $0,3371 und $0,35.

Von unten: Die nächste Unterstützungsebene liegt bei 0,26 $. Darunter liegt die Unterstützung bei 0,2518 $, 0,24 $, 0,2345 $, 0,23 $, 0,22 $ und 0,2153 $.

Das Handelsvolumen ist in den letzten Tagen deutlich gestiegen.

Der RSI hat es geschafft, über den Wert von 50 zu klettern, um zu zeigen, dass die Bullen für das Marktmomentum verantwortlich sind.

XRP

Ein Blick auf die XRP/BTC 1-Tages-Chart:

Gegen Bitcoin hat es XRP geschafft, den bisherigen entscheidenden Widerstand bei 3112 SAT zu übertreffen. Er setzte sich weiter fort und brach bei 3200 SATS über die 100-Tage-EMA hinaus und erreichte einen Widerstand bei 3500 SAT.

Von oben: Der nächste Widerstandswert liegt bei 3500 SAT. Darüber hinaus liegt der Widerstand bei 3568 SAT (.382 Fib Retracement), 3666 SAT, 3800 SAT, 3936 SAT (bearish .5 Fib Retracement) und 4100 SAT (200-tägige EMA).

Von unten: Das nächste Unterstützungsniveau liegt bei 3200 SAT und 3112 SAT. Darunter befindet sich die Unterstützung bei 3000 SAT, 2800 SAT, 2600 SAT und 2455 SAT.

Das Handelsvolumen hat in den letzten Tagen einen deutlichen Anstieg erfahren.

Der RSI spricht sich weiterhin stark für die Bullen aus, da er überkaufte Bedingungen erreicht.
xrpbtc-oct7-min

Klicken Sie hier, um an der BitMEX-Börse zu handeln und erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gebühren für 6 Monate.

Wie man ein X in einen Kasten in MS Word einfügt

Es gibt zwei Arten von Kontrollkästchen in Microsoft Word, das Kontrollkästchen-Symbol und das interaktive Kontrollkästchen. Das Kontrollkästchen-Symbol wird normalerweise auf das druckbare Dokument angewendet und das interaktive Kontrollkästchen kann elektronisch innerhalb des Word-Dokuments aktiviert werden. Heute zeigen wir, wie man in MS Word Kästchen mit Kreuz befüllt. Microsoft Word wurde als Textverarbeitungskomponente der Microsoft Office Suite erstellt, aber Words elektronische Kopie eines Kopierpapiers enthält weit mehr als nur Buchstaben des Alphabets. Tatsächlich stammen einige der dynamischsten Funktionen von Word aus seinen Form- und Kunstwerkzeugen. Bei Formen wie Kästchen bietet Word auch einige Möglichkeiten, diese Formen zu füllen, wie z.B. das Hinzufügen von „X „s, um ihre Stellen zu markieren.

Schritte um ein X einzufügen

Schritt 1
Öffnen Sie Microsoft Word. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ und wählen Sie „Öffnen“. Suchen Sie das Word-Dokument mit dem Kästchen, in das Sie ein „X“ einfügen können, und doppelklicken Sie auf den Dateinamen.

Schritt 2
Scrollen Sie zum ersten Feld, um mit einem „X“ zu füllen. Klicken Sie auf die Registerkarte „Einfügen“ oben auf der Seite. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Formen“ unterhalb der Registerkarte. Klicken Sie auf die erste Zeile im Abschnitt „Linie“. Der Cursor verwandelt sich in ein Pluszeichen.

Kreuz einfügen

Schritt 3
Zeichne eine Linie von der linken oberen Ecke des Kastens zur rechten unteren Ecke. Wiederholen Sie die Schritte „Formen“ und „Linie“ noch einmal und ziehen Sie dann eine Linie von der rechten oberen Ecke des Kastens zur linken unteren Ecke und bilden Sie ein „X“.

Schritt 4
Fügen Sie einen Buchstaben „X“ in ein Textfeld auf der Word-Seite ein, indem Sie zu dem Feld scrollen und darauf klicken. Geben Sie ein „x“ ein oder halten Sie die Taste „Shift“ gedrückt und geben Sie ein großes „X“ ein.

Weitere Vorgehensweise

Schritt 5
Fügen Sie eine Grafik „X“ in ein Feld auf der Seite ein, indem Sie auf die Schaltfläche „Clip Art“ unter der Registerkarte „Insert“ klicken. Geben Sie den Buchstaben „X“ (keine Anführungszeichen erforderlich) in das Feld „Suchen nach“ ein. Klicken Sie auf „Los“. Scrollen Sie durch die Ergebnisse und doppelklicken Sie auf eines der Bilder, das nur ein „X“ ist und keine anderen Designs umgibt. Ziehen Sie das „X“ in das Feld auf der Seite.

Schritt 6
Überprüfen Sie das Word-Dokument auf ein dynamisches Kontrollkästchen – es kann grau erscheinen oder einen Schatten haben. Diese erscheinen nur auf bestimmten, mit ihnen konfigurierten Dokumenten. Klicken Sie mit dem Cursor irgendwo in der Mitte des Feldes und ein „X“ erscheint. Klicken Sie erneut auf das Kästchen, um das „X“ zu entfernen.

Wie man WLAN-Passwörter hackt

Wahrscheinlich haben Sie ein Wi-Fi-Netzwerk zu Hause oder leben in der Nähe eines (oder mehrerer), das verlockend in einer Liste erscheint, wenn Sie den Laptop hochfahren.

Das Problem ist, wenn neben dem Netzwerknamen (AKA die SSID oder Service Set Identifier) eine Sperre vorhanden ist, die anzeigt, dass die Sicherheit aktiviert ist. Ohne das Passwort oder die Passphrase erhalten Sie keinen Zugang zu diesem Netzwerk oder dem dazugehörigen süßen, süßen Internet.

Vielleicht hast du das Passwort in deinem eigenen Netzwerk vergessen, oder es gibt keine Nachbarn, die bereit sind, die Wi-Fi-Güte zu teilen. Da wäre für Sie eine Möglichkeit ein WLAN Hack Programm, downloaden kann man es kostenlos im Internet. Sie wollen wissen, wie man das Passwort in einem WLAN-Netzwerk knackt und wir haben Tipps für Sie!

Den Code knacken

Die Suche nach „WLAN Passwort Hack“ oder anderen Variationen bietet Ihnen viele Links – vor allem für Software auf Websites, auf denen die Adware und Bots und Betrügereien wie Schlangenöl fließen. Der Download erfolgt auf eigene Gefahr, insbesondere für Windows-PCs. Es ist am besten, einen PC zu haben, den Sie sich leisten können, um ein wenig effed oben zu erhalten, wenn Sie diesen Weg gehen. Ich hatte mehrere Versuche mit Tools, die ich gerade fand, dass sie von meinem Antivirus gelöscht wurden, bevor ich überhaupt versuchen konnte, die EXE-Installationsdatei auszuführen.

Sie könnten ein System nur für diese Art von Sache erstellen, vielleicht Dual-Boot in ein separates Betriebssystem, das das tun kann, was als „Penetration Testing“ bezeichnet wird – eine Form der offensiven Ansatzsicherheit, bei der Sie ein Netzwerk auf alle möglichen Pfade eines Verstoßes untersuchen. Kali Linux ist eine Linux-Distribution, die genau für diesen Zweck entwickelt wurde. Sie können Kali Linux von einer CD oder einem USB-Stick ausführen, ohne es auf der Festplatte Ihres PCs zu installieren. Es ist kostenlos und wird mit allen Tools geliefert, die Sie benötigen, um ein Netzwerk zu knacken. Es gibt es schon jetzt als App für Windows 10 im Windows App Store! Wenn Sie nur auf ein Wi-Fi-Netzwerk aus sind, ist die Wifislax-Distro eine Live-CD, die direkt auf sie ausgerichtet ist.

Wi-Fi knacken

Aircrack

Aircrack gibt es seit Jahren und geht auf eine Zeit zurück, als die Wi-Fi-Sicherheit nur auf WEP (Wired Equivalent Privacy) basierte. WEP war bereits damals schwach und wurde 2004 durch WPA (Wi-Fi Protected Access) ersetzt.

Aircrack-ng, das als „Toolsatz für die Auditierung drahtloser Netzwerke“ bezeichnet wird, sollte also Teil des Toolkits eines jeden Netzwerkadministrators sein – übernimmt das Knacken von WEP- und WPA-PSK-Schlüsseln. Es wird mit einer vollständigen Dokumentation geliefert, aber es ist nicht einfach. Um ein Netzwerk zu knacken, benötigen Sie die richtige Art von Wi-Fi-Adapter in Ihrem Computer, der die Paketinjektion unterstützt. Du musst dich mit der Kommandozeile auskennen und viel Geduld haben. Ihr Wi-Fi-Adapter und Aircrack müssen viele Daten sammeln, um der Entschlüsselung des Hauptschlüssels in dem von Ihnen gewünschten Netzwerk nahe zu kommen. Es könnte eine Weile dauern. Hier ist eine Anleitung, wie man es mit Aircrack macht, das auf Kali Linux installiert ist. Eine weitere Option auf dem PC über die Befehlszeile ist Airgeddon.

Reaver-wps

Reaver-wps ist das einzige Werkzeug, das der Aufgabe gewachsen zu sein scheint. Du wirst diesen Befehlszeilen-Komfort wieder benötigen, um damit zu arbeiten. Nach zwei bis zehn Stunden Brute-Force-Angriffen sollte Reaver in der Lage sein, ein Passwort preiszugeben…. aber es wird nur funktionieren, wenn der Router, nach dem Sie suchen, sowohl ein starkes Signal als auch WPS (Wi-Fi Protected Setup) eingeschaltet hat. WPS ist die Funktion, mit der Sie eine Taste auf dem Router und eine weitere Taste auf einem Wi-Fi-Gerät drücken können, und sie finden sich gegenseitig und verbinden sich automatisch – mit einer vollständig verschlüsselten Verbindung. Es ist auch das „Loch“, durch das Reaver kriecht.

Das Hacken von Wi-Fi über WPS ist auch mit einigen Tools auf Android möglich, die nur funktionieren, wenn das Android-Gerät gerootet ist. Sehen Sie sich Wifi WPS WPA Tester, Reaver for Android oder Kali Linux Nethunter als Optionen an.

Es gibt jedoch noch andere Möglichkeiten, um wieder ins Netz zu gehen. Einige verlangen so viel Geduld und Warten, dass die Café-Idee ziemlich gut aussehen wird. Lies weiter, wenn du nicht warten kannst.